Beistelltische und Ablagen

Maiskolben über etwas Fisch bis hin zu saftigen Steaks, der einen oder anderen Bratwurst und ein paar liebevoll zubereiteten Spießen.

Wie so oft sind mehrere Grillstücke gleichzeitig fertig, sodass Sie anfangen zu hantieren. Hier ein leerer Teller, dort eine Schüssel und nirgendwo so richtig Platz.
Genau diese Problematik hört jetzt auf, denn Sie haben die Möglichkeit, sich mit einem passenden Beistelltisch oder einer entsprechenden Ablage ausreichen Platz zu verschaffen. Tatsächlich bieten verschiedene Grillhersteller zu den unterschiedlichsten Grilltypen einiges an spannenden Zubehörteilen, mit denen Sie sich im Handumdrehen Platz verschaffen können.

Das hat der Markt in dieser Hinsicht zu bieten

Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Zubehörteile und Ergänzungsmöbel, die Sie sich für Ihren Grill kaufen können. Einige Hersteller von Kugelgrills bieten beispielsweise einen Unterstelltisch, in den Sie den Kugelgrill einfassen können. Haben Sie einen Grillwagen oder einen Gasgrillwagen, gibt es verschiedene Hersteller, die Ihnen als Zubehör zusätzliche Ablageflächen anbieten, die Sie nachträglich an Ihrem Grill anbringen können.

Den meisten Platz bieten allerdings in aller Regel richtige Beistelltische. Ein Tisch direkt neben Ihrem Grill bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie sowohl vor dem Grillen das rohe Grillgut hier ablegen können als auch während und nach dem Grillen fertige Fleischstücke und anderes Grillgut hier kurz zwischenlagern können. Außerdem findet das eigene Bier dazwischen auch immer noch einen guten Platz.

Darauf gilt es beim Kauf eines Beistelltisches zu achten

Bei der Auswahl des richtigen Beistelltisches gilt es auf ein paar einfache Kriterien zu achten. So sollte der Tisch ausreichend Fläche für das benötigte Grillgut bereithalten. Wie groß der Tisch also letztlich sein sollte, hängt vor allen Dingen von der Frage ab, wie viele Personen Sie in aller Regel zum BBQ zu versorgen haben. Als zweiter Punkt ist die Standfestigkeit Ihres Tisches sehr wichtig. Der Tisch sollte weder wackeln noch allzu instabil sein, da hier auch mal größere Gewichte wie einige Kilogramm Fleisch oder eine Bierzapfanlage für Fünf-Liter-Fässer Platz finden sollten.

Als letzter Punkt wäre zu erwähnen, dass der Beistelltisch im Idealfall zusammenklappbar sein sollte, damit Sie diesen nach dem Grillen bis zum nächsten BBQ problemlos und platzsparend wieder in einer Ecke verstauen können.

Hier bestellen Sie passende Produkte bequem online:

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.